Baugemeinschaften mit freien Wohnungen und Gewerbeeinheiten


Folgende von AREA betreute Baugemeinschaften suchen weitere Mitglieder/ Baufamilien.

Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf: Martina Mahlke (030/ 86 2015 67) und Ulf Maaßen (0176/ 21 20 28 81), u./o. senden Sie uns den Interessentenfragebogen zu (links nebenstehend) u./o. vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns.



Baugemeinschaft Sattgrün - Berlin-Blankenburg



Im Nordosten Berlins an der Straße 33 auf einem Grundstück westlich der Nr.74 wird die Baugemeinschaft 20 Maisonette-Wohnungen in drei unterschiedlichen Größen realisieren. Zwei Maisonetten teilen sich jeweils ein 2-geschossiges Haus. Insgesamt wird die Siedlung aus zehn Häusern mit Wohnungen von ~114 m², ~136 m² und ~158 m² bestehen.

Für die großen & kleinen Bewohner/innen bietet der ca. 5.000 m² große Gemeinschaftsgarten reichlich Platz für Spielplätze, Boulebahn, Beachvolleyballfeld, Gemüsebeete... Und im Gemeinschaftsraum (ca. 65 m²) können Gäste übernachten, Yogastunden, Fußballabende, Kindergeburtstage & Vieles mehr stattfinden.

Das Projekt legt den Fokus auf Ökologie und Nachhaltigkeit: Die 10 Häuser werden die Anforderungen des KfW-Effizienzhauses 55 (=Niedrigenergiehaus) erfüllen und in Holzrahmenbauweise mit Zellulosedämmung realisiert. Die Wärmeerzeugung wird mit einer Wärmepumpe erfolgen. Das sog. Grauwasser soll zur Toilettenspülung und Gartenbewässerung verwendet werden.

Die nächste S-Bahnhaltestelle in etwa 10-minütiger Fahrradentfernung ist Blankenburg (S2, S8).

Der Bauantrag wird noch in diesem Frühjahr eingereicht, Baubeginn soll dann im Winter 2020/ 21 sein. Die Fertigstellung ist für den Frühsommer 2022 geplant.




Architektur:
büro eins punkt null

Projektsteuerung:
noch offen

Baugemeinschaft WIN - Berlin-Johannisthal

5 Minuten vom Landschaftspark Johannisthal/ Adlershof entfernt, in der Winckelmannstraße 26 plant die Baugemeinschaft ein Projekt mit ca. 15 Wohnungen. Es werden ein Vorderhaus mit 4 Geschossen und ein 3-geschossiges Gartenhaus entstehen.

Im Erdgeschoss steht ein ca. 30 m² großer Gemeinschaftsraum zur Nutzung für alle Bewohner/innen bereit. Der gemeinschaftlich genutzte Garten ist ca. 200 m² groß und wird die grüne Oase für die kleinen & großen Bewohner/innen werden.

Zur S-Bahnstation Schöneweide sind es ca. 7 Fahrradminuten oder 5 Minuten mit der Tram. Und von dort bringen Sie die Bahnen direkt nach Westkreuz, Ostkreuz, Friedrichstraße. Die Auffahrt Stubenrauchstraße der A 113 ist vom Grundstück in 3 Minuten erreicht.

Wenn Sie in den kommenden Wochen Mitglied der Baugemeinschaft werden, sparen Sie ca. 70% Grunderwerbsteuer!



Architektur:
buero eins punkt null

Projektsteuerung:
Mauer Bauprojektmanagement